Club für Holländische Schäferhunde Österreich
Club für Holländische Schäferhunde Österreich

Zucht & CHSÖ-Zuchtordnung

Es gelten für alle Holländischen Schäferhunde in Österreich die Zuchtrichtlinien für ÖKV betreute Rassen (siehe Downloads Zuchtvoraussetzungen für ÖKV betreute Rassen).

 

ACHTUNG NEUERUNG der Zuchtvoraussetzungen für ÖKV betreute Rassen: Für alle Belegungen ab dem 01.01.2018 gilt: Bei Einreichung zur Eintragung in das ÖHZB müssen für alle Welpen eines Wurfes Abstammungsbestätigungen vorliegen.

Züchterinfo: ANTRAGSFORMULARE FERAGEN zu Untersuchungen und/oder Wurf-Abstammungsbestätigung sind beim Zuchtwart erhältlich bzw. anzufordern unter zuchtwart@herderclub.info

 

Info vom Zuchtwart (19.10.2018):

Es ist dringend angeraten VOR DECKUNG abzuklären ob der gewählte DECKRÜDE die ÖKV-Kriterien betreffend Zucht erfüllt und sich alle Dokumente in Kopie (als Nachweis) übermitteln zu lassen. 

 

 

Um die Rasse im Bezug auf Gesundheit und Exterieur zu fördern, hat der CHSÖ in Zusammenarbeit mit seinen Züchtern und Deckrüdenbesitzern folgende Zuchtordnung eingeführt, welche zusätzliche Untersuchungen zu den Anforderungen des ÖKVs beinhaltet.

 

Für Mitglieder, Züchter und Deckrüdenbesitzer des Clubs ist die CHSÖ-Zuchtordnung bindend!!!

 

Anm: Unter dem Link Publikationen können Tierbesitzer und Züchter wissenschafltiche Publikationen zu gesundheitlichen Themen finden.

 

Registerpapiere / Phänotypisierung: bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit dem ÖKV

Druckversion Druckversion | Sitemap
© herderclub.info